Beste Spielideen für Geschwister

Rate this post

Es ist eine Herausforderung für Eltern, ihre Kinder zu beschäftigen. Wenn nur ein geringer Altersunterschied zwischen den Kindern besteht, kann es passieren, dass sie miteinander konkurrieren, anstatt miteinander zu spielen. Es ist jedoch einfach, die Kinder zu beschäftigen und zu interessieren. Wie können Sie also das gemeinsame Spielen von Geschwistern organisieren?

Vorbereiten des Spielbereichs

Als Erstes müssen Sie einen geeigneten Spielbereich für die Kinder einrichten. Er soll vor allem Bewegungsfreiheit und Sicherheit bieten. Natürlich kann der Platz sowohl im Kinderzimmer, im Wohnzimmer und sogar auf der Terrasse abgetrennt werden. Es ist wichtig, dass alle scharfen Gegenstände verborgen sind und dass es keine scharfen Kanten im Spielbereich gibt. Das Kind sollte sich frei bewegen können, daher ist es am besten, es bequem und in Kleidung zu kleiden, die nicht für besondere Anlässe gedacht ist. Kinder sollten auch richtig auf das Spiel vorbereitet werden, d.h. ihnen sollten die Spielregeln erklärt werden, ihnen sollte gesagt werden, was sie tun können und was nicht.

Gebäude bauen

Ein beliebtes Spiel für Kinder sind Bauklötze. Geschwister können gemeinsam mit Bausteinen Gebäude bauen. Natürlich sollte das Spielzeug für das Alter des jüngsten Kindes geeignet sein. Am beliebtesten werden Legos sein. Bausteine sind jedoch sehr beliebt. Es ist eines der besten Spielzeuge, die wir Kindern geben können. Mit Bausteinen können Sie kompliziertere und aufwändigere Konstruktionen erstellen als mit normalen Bausteinen. Durch ihre Funktionalität sind sie ideal für Kinder jeden Alters – ob groß oder klein. Jüngere Kinder finden auch pädagogische Elemente – sie lernen logisches Denken, Konstruieren und Geduld. Außerdem entwickeln sie Kreativität und Vorstellungskraft. Es ist ein großer Spaß für Jungen und Mädchen.

Andere Ideen zum Spielen

Spielzeit für Geschwister kann nicht langweilig sein. Daher können Sie sich verschiedene Kunstaufgaben für sie ausdenken. Die meisten Kinder lieben es, zu zeichnen, zu malen, zu schneiden und zu kleben. Eine Möglichkeit, die Geschwister davon abzuhalten, sich zu streiten, ist, einen Schmetterling auf ein Stück Papier zu zeichnen. Die Kinder müssen seine Flügel nach ihren eigenen Vorstellungen dekorieren. Jedes Kind bekommt einen Flügel zum Dekorieren. Das vermeidet Streit, weil jedes Kind einen Flügel bekommt. Wenn sie sich beim Malen auf Papier langweilen, lohnt es sich, abwaschbare Marker zu besorgen. Sie können dann die Kinder ihre eigenen Hände bemalen lassen. Sie werden sich freuen, dass sie ein „Tattoo“ haben, und wir gewinnen einige Minuten der Ruhe. Außerdem lieben Kinder das Modellieren mit Knete und Modelliermasse. Es ist eine gute Alternative zum Zeichnen, und zusätzlich trainieren jüngere Kinder ihre Hände. Sie können damit Gegenstände, Pflanzen und Tiere basteln, aber auch Malbücher aufkleben. Künstlerische Spiele werden die Kinder lange beschäftigen, und sie können auch Kooperation und Geduld lernen.